Warenkorb

  

Aktuelles

Leserunde bei LovelyBooks.de ...

zu "Feindliche Übernahme"

Freue mich, über zeilreiche Teilnehmer und die hoffentlich wieder tolle Rezensionen:-)

Mein aktuelles Projekt - erster Einblick

"Liebe im Zeichen der Wahrheit" - hier erfahrt ihr mehr über meinen neuen Roman, der gerade entsteht ...

Mein zuletzt erschienener Roman ...

... eine romantische Komödie,

ab Mitte August erhältlich, erschienen bei books2read, dem E-Book-Verlag von HarperCollins Germany

ein erster Einblick ...

Mein erstes Serial

... exklusiv beim Weltbild Verlag als

E-Book:

ein erster Einblick ...

2015 erschienen ...

... sind bei feelings, dem E-Book-Verlag von Droemer Knaur zwei weitere meiner Romane erschienen

ein erster Einblick ...
ein erster Einblick ...

Neuerscheinung Feb. 2015

Es ist soweit: Ab sofort ist "Zehn Gebote in Pink" auf vielen Online-Plattformen erhältlich!
Vorab durften schon einige meinen Roman lesen. Ich freue mich sehr, über erste tolle Rezensionen auf LovelyBooks.
++ Danke dafür! ++

Jetz auch auf Snapload

Sie haben eine Snap-Card mit Download-Code? Laden Sie einen meiner Romane herunter:

eBooks für Reader (nicht Kindle), iPad, iPhone und Android

Netzwerke

Vielen Dank all den Besuchern dieser Seiten, bislang:

 

<< Neues Textfeld >>

Quellen meiner Geschichten

Das Leben ist bunter als jeder Roman

Wirklich! Man muss nur genau hinsehen ...

 

Seit ich selber Geschichten Schreibe, ist mir das noch viel bewusster geworden. Fast jeden Tag beobachte ich Situationen, höre Erzählungen meiner Freunde und erlebe selbst Dinge aus denen sich der Faden aufgreifen lässt, um eine romantische Fiktion daraus zu spinnen.

 

Unvergessen bleibt der Einwand einer sehr guten Freundin, die meinen Roman No. 1 als Erste zu lesen bekam. In der Rohfassung wurde die Hauptfigur ungewollt schwanger. Woraufhin meine Freundin sagte: "Das ist doch ein wenig zu sehr an den Haaren herbeigezogen ..." Daraufhin nahm ich diese Wendung heraus. Und dann wollte das Schicksal es, dass genau diese Freundin - ungewollt aber glücklich - schwanger wurde ...

 

Sie korrigierte ihre Aussage und ich ... nahm den Faden in meinem zweiten Roman wieder auf. Wie im richtigen Leben!

Ein Stück Realität ist immer dabei

Jeder Romanautor erarbeitet auch eigene Erlebnisse, Erfahrungen und Empfindungen in seinen Büchern. Denn man wird davon geprägt und findet dort auch die Anregungen für die Geschichten, die man erfindet.

 

Bei mir ist das ganz sicher so. Wenngleich die Geschichten an sich voll und ganz erfunden sind, ist immer auch etwas autobiographisches mit eingewoben. Bei meinem ersten Roman etwas mehr da und dort, bei den nachfolgenden entferne ich mich Stück für Stück davon und erwecke Figuren zum Leben, die nah am Menschen, aber doch frei erfunden sind ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arantxa Conrat, 2016